Donnerstag, 23. Januar 2014

Lady Gaga – FAME – Duschgel - Review


Passend zum Parfüm von Lady Gaga kann man auch die dazugehörige Körperpflegeserie erwerben. Ich habe ein Set gekauft bestehend aus Parfüm und Duschgel, welches als "Black Fluid" bezeichnet wird, über welches ich heute berichten möchte.
Inhalt: 200 ml, Schraubverschluss, Preis: ca. 20€

Duft: Das Duschgel ist dem Parfüm sehr ähnlich, jedoch weitaus weniger intensiv. Es riecht etwas nach hellem Honig und Aprikose.



Konsistenz und Auftrag: Das Besondere an dem Duschgel ist seine Farbe: es ist schwarz. Das sieht natürlich ziemlich cool aus, wenn es aus der Flasche kommt. Die Konsistenz ist leicht zähflüssig und erinnert zuerst an eine Cremedusche. Leider ließ sich das Gel nicht so gut auftragen. Man braucht sehr viel um den ganzen Körper einzuseifen, da es sich einfach schlecht verteilen lässt und kaum schäumt. Ich benutze geschätzte 8-10 ml pro Duschvorgang, was überhaupt nicht ergiebig ist. Beim Einreiben verwandelt sich die Farbe in grau, was nicht besonders schön ist, da man das Gefühl hat, dass man sich eher dreckig als sauber machen würde. Beim Abduschen sehe ich hellgraues Wasser in den Abfluss fließen. Nicht schön!

Hautgefühl nach dem Duschen: Leider konnte ich keine pflegende Wirkung feststellen. Meine Haut ist nach der Dusche jedoch nicht ausgetrocknet, sondern so wie vorher. Pflege ist zwar nicht versprochen, aber ich finde es schade, da ich bei einem teuren Duschgel auch pflegende Inhaltsstoffe erwarte und dies von anderen parfümierten Duschgels kenne.

 Fazit: Die Farbe ist erst hui, wird dann aber pfui, weil man das Gefühl hat sich mit Dreck einzureiben. Das Gel lässt sich nicht sparsam anwenden und pflegt die Haut nicht. Des Weiteren ist der Schraubverschluss wahnsinnig nervig. Außer dem Duft kann ich leider nichts besonders Gutes finden, was einen erneuten Kauf rechtfertigen würde.

1 Kommentar:

  1. Ich hatte das Produkt auch einmal, habe es aber nicht nachgekauft...

    AntwortenLöschen